Survival Nahrung – Modul 2

Recap Modul 1

Recap 1.1. In welchen Pflanzenteilen sind die meisten Kalorien zu finden? Nenne auch Beispiele und gib ungefähre Kalorienangaben.

Recap 1.2. Wo kannst Du in der kalten Jahreszeit Käferlarven finden?

Recap 1.3. Warum sind Zapfen mehr als Klopapier? PS: Falls Du mit der Kombination Klopapier und Zapfen Nichts anfangen kannst, dann schau Dir mein Video an. -> Klopapier aus der Natur

Sende Deine Antworten an mentoring@survivalmentor.at


Amphibien als Nahrung

Frösche, Kröten und Co. als Nahrung nutzen? Ja sicher, doch es gibt ein paar Dinge die Du wissen musst. Schliesslich gibt es giftige Arten.
PS: Alle Amphibien und deren Laich ist geschützt – also nur in der Survival Situation verwenden!


Nüsse und Samen im Frühjahr

Frühjahr? Nüsse? Das kann doch nicht sein, eigentlich – oder?

Doch. Zwar nicht in der Qualität und Quantität wie Du das im Herbst gewohnt bist, aber immerhin…


Feuchte Stellen im zeitigen Frühjahr

Ja ich weiß, das ist der Nahrungskurs und keine Survival Wasser Spezial Seminar. Trotzdem sind es die Wasser- und Feuchtstellen die sehr bald zu Hotspots an Proteinen werden.

Was das genau bedeutet erfährst Du in dieser Lektion:

Aufgaben dieser Lektion

A.2.1. Geh raus und sammle Eicheln und/oder Rosskastanien und wasche sie mit der gezeigten Methode aus. Poste uns ein Foto hier im Blog.

A.2.2. Suche nach feuchten Stellen, Tümpeln und anderen stehenden Wasserquellen. Nähe Dich langsam und schau, ob Du schon Frösche oder Kröten darin erspähen kannst.

Leave a Comment: